· 

Neue Angebote ab Dezember 2019

Als wir im August 2019 vorsichtig mit den ersten Angeboten durchgestartet sind, haben wir nicht geahnt, wie begeistert die Reaktionen ausfallen könnten. Wir mussten um Hilfe bitten und starteten ein kleines Crowdfunding - und fanden gerade bei den Menschen Unterstützung, die selbst kaum Ressourcen haben - wow! Diesen wunderbaren Investoren können wir nun DANKE sagen: Eure Hilfe ist angekommen!

 

Der EWS 2019 war ein voller Erfolg, die Betatests für die Online-Proben ebenso (nicht zuletzt dank der tollen Betatester!). Anfragen und Reaktionen machen uns nun mutig und zuversichtlich: Wir starten nun bald richtig durch.

 

Bereits jetzt kann man unsere 1:1-Coachings in Anspruch nehmen: Nur Ihr und einer unserer Coaches. Hier richtet sich das Angebot sowohl an musisch interessierte Laien und Profis vom Anfänger bishin zum Könner. Sondern gerade auch Chöre, Vereinsleitungen, Träger und vor allem Chorleitungen können sich hier Hilfe, Anregung und Unterstützung sowohl fachlicher Natur als auch auf strategischem, organisatorischem oder kommunikativen Gebiet holen.

 

2020 dann freuen wir uns auf das erste Chorgründungs-Coaching. Gemeinsam mit der Friedensgemeinde aus Bookholzberg bauen wir mittels "Worship-Café" vor Ort eine brandneue popularkirchenmusikalische Arbeit auf. Im gleichen Monat startet der EWS 2020 - diesmal ganz offiziell mit einer Online- und einer Offline-Variante, die es dann auch Menschen fernab von Bremerhaven teil zu nehmen.

 

Im März dann starten wir die nächste Chorgründung. Der "Modern Sunday Choir" wird Gospel, Soul, Jazz, Pop etc. für alle Keine-Zeit-Haber an 6 Sonntagen im Jahr ermöglichen. Wir haben dafür einen tollen Partner gefunden: Das Tanzstudio Billie's, eine feste Größe in Hamburgs Künstlerszene.

 

Besonders freuen wir uns darüber, mit dem Bremerhavener Soulchor Glademakers als Agentur zusammen arbeiten zu dürfen. Dieser Chor verbindet Musik mit sozialem Engagement und ermöglicht gerade auch Menschen ohne "dicken Geldbeutel" Teilhabe an leistungsorientierter und integrativer musikalisch-sozialer Arbeit. Wir bringen die Sänger und Sängerinnen auf die Bühne, stellen Coaches und helfen, die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen zu finanzieren.

 

Ebenso freuen wir uns über eine enge Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Bremerhaven und insbesondere mit der Emmaus-Kirchengemeinde in Bremerhaven-Grünhöfe, aber auch dem "Soundship Bremerhaven" als Institut für Gesang und Stimme, und der Oberschule Geestemünde, deren Musikprojekte wir künftig unterstützen werden.

 

Ebenfalls bereits in Planung:
- Konzerttournee "Sunrise" mit Solisten der Glademakers

- Fortbildungen für Erzieher, Altenpfleger und Pädagogen 

- Wochenendseminare ("Musiktheorie für Notenhasser", Chorcoach-Ausbildungen etc.)

- Chor-Boss-Lunches

- Ausbau der Einzelcoachings 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0